Duke of Edinburgh's International Award - Lehrgänge

Unsere zumeist ehrenamtlich wirkenden Award Leader unterstützen Jugendliche und junge Erwachsene während ihrer Teilnahme am Duke of Edinburgh’s International Award. Ihre Kompetenz, ihr Selbstvertrauen und ihre Freude an der Programmarbeit sind entscheidende Faktoren, um das Versprechen „Du kannst mehr, als du glaubst!“ für ihre Teilnehmenden zu erfüllen.

Unsere Lehrgänge sollen sicherstellen, dass Award Leader sich gut gerüstet fühlen, um die Teilnahme junger Menschen zu begleiten.

Falls Sie in unseren Verteiler aufgenommen werden möchten, um regelmäßig über kommende Lehrgänge informiert zu werden, schreiben Sie uns gerne eine kurze Email.

 

Email schreiben
Kosten, Anmeldung und AGBs

Die Teilnahmegebühr für einen Kurs beträgt 75 Euro pro Person für private und internationale Schulen und 37,50 Euro für öffentliche Schulen.

Bitte melden Sie sich per E-Mail unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens für unsere Lehrgänge an. Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit der Anmeldung zu unseren Schulungen mit unseren Kursbedingungen einverstanden erklären. Sollten Sie Teammitglieder anmelden, bitten wir Sie, deren Einverständnis vorher einzuholen. Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung, wenn möglich bis 14 Tage vor dem jeweiligen Termin. Wir werden jedoch versuchen, auch kurzfristige Wünsche zu berücksichtigen.

Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder aus anderen Gründen einen Kurs auch kurzfristig abzusagen. In diesem Fall werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Programmlehrgang

Der Programmlehrgang vermittelt unseren Award Leadern ein grundlegendes Verständnis der Programmgrundsätze, lehrt, wie man die Teilnahme junger Menschen am besten unterstützt, bereitet auf die einzelnen Programmteile vor und führt die wichtigsten Werkzeuge für die tägliche Arbeit ein. Das praktische Ergebnis sind ein Basiskonzept für die Programmarbeit des Anbieters und ein Aktionsplan für erste Schritte.

Ab April 2022 bieten wir zusätzlich zum Programmlehrgang in regelmäßigen Abständen kostenlose Webinare zur Routenplanung an, die zur Auffrischung des Wissens zu Beginn der Expeditionssaison genutzt werden können. Bitte uns dazu einfach eine Email mit Wunschtermin und Namen der teilnehmenden Award Leader schreiben.

 

Überblick Programmlehrgang

Termine Programmlehrgang

Termine Programmlehrgang:

  • 17.5.22, 8.00-16.00 Uhr – online (Deutsch)
  • 8.6.22.22, 8.00-16.00 Uhr – online (Englisch)
  • 22.6.22, 8.00-16.00 Uhr – online (Deutsch)
  • 12.7.22, 8.00-16.00 Uhr – online (Deutsch)
  • 09.09.22, 8.00-16.00 – online (Deutsch oder bilingual)
  • 29.09.22, 8.00-16.00 – online (Deutsch oder bilingual)
  • 14.10.22 – 16.10.22, Osterburken/Odenwald (der Lehrgang beginnt am Freitag um 15.00 Uhr und endet am Sonntag um 12.00 Uhr; bitte reservieren Sie frühzeitig ein Hotelzimmer in Osterburken und bringen Sie gute Schule und dem Wetter angepasste Kleidung für eine 2-3-stündige Mini-Expedition mit; dieser Lehrgang ist bilingual)

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung zum Programmlehrgang (bis 14 Tage vor Kursbeginn). Alle Termine stehen unter dem Vorbehalt der Änderung, falls die Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen nicht erreicht wird. Anmeldungen bitte unter Angabe von Namen und E-Mail der teilnehmenden Personen.

 

Via Email anmelden

Gutachter:innen Goldstufe

Der Kurs vermittelt die methodischen Fähigkeiten für die Begutachtung von Goldexpeditionen. Hauptzielgruppe sind Award Leader mit Erfahrung von Bronze- und Silberexpeditionen. Auf dem Programm stehen kurze Präsentationen zu den inhaltlichen Themen, ein „Walking Talk“ zu den Stationen der Begutachtung sowie eine abschließende Analyse und ein Verbesserungsplan der Arbeit vor Ort. Die Standardform ist die Kombination des Kurses mit einer drei- oder viertägigen Praxis- oder Abschlussexpedition (in Zeiten von Corona findet der Kurs 1,5-tägig online statt).

Die wichtigsten Lehrinhalte sind: Bedeutung eines klaren Ziels, Standards der Routenplanung, Aufgaben des:der Gutachter:in, Prozess der Begutachtung, Methoden der Abschlussbesprechung, Analyse der Stärken der Gruppe und der einzelnen Teilnehmenden, Ziele und Inhalte der Expeditionsbewertung, Erkennen von Stärken und Verbesserungspotentialen der Arbeit vor Ort. Expeditionstechnik wird nicht vermittelt.

Termine Gutachter:innenlehrgang

Termine Lehrgang Gutachter:innen in Wildnisgebieten („Gutachterlehrgang“):

  • 17.-18.6.22 – online (Freitag: 14.30 – ca. 18.00, Samstag 9.00 – ca. 15 Uhr) – Klaus Vogel
  • 25.11-26.11.22 – online (Freitag: 14.30 – ca. 18.00, Samstag 9.00 – ca. 15 Uhr) – Klaus Vogel

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung per E-Mail unter Angabe von Vor- und Nachname und Name der Schule. Alle Termine stehen unter dem Vorbehalt der Änderung, falls die Mindestteilnehmendenzahl von 6 Personen nicht erreicht wird.

 

Via Email anmelden

Lehrgang für junge Mentor:innen

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer:innen des Programms, die das Programm als junge Mentor:innen/junge Award Leader unterstützen möchten. Weitere Zielgruppen sind Award Leader, die eine fundierte Einführung in das Thema Gruppenleitung erhalten wollen. Die Teilnehmenden stellen die wichtigsten Prinzipien des Programms im Plenum vor. In Tandems wird die Planung des eigenen Programmprogramms vorgestellt, analysiert und ausgewertet. In Zweiergruppen werden die wichtigsten Schritte der Teilnahme in einem Walking Talk erarbeitet und anschließend präsentiert. Als praktisches Beispiel für die Reflexion werden Erfahrungsberichte gesammelt. Auf Basis des Erarbeiteten skizzieren die Teilnehmenden ein Mentoring-Konzept für ihre Schule/Organisation in Form eines „Mentoring-Hauses“.

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sollten die Bronzestufe abgeschlossen haben. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre. Die Mindestteilnehmerzahl für den Schülermentorenkurs beträgt 9 Schüler. Für jede Schule muss ein Erwachsener als Betreuer mit den Schüler:innen online sein.

Termine Mentor:innenlehrgang

Es stehen noch keine Termine fest. Bei Interesse bitten wir um Kontaktaufnahme. Jede Schule wird gebeten, eine Betreuungsperson zu benennen, die während der Kursdauer online zugeschaltet ist.

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung per E-Mail. Alle Termine stehen unter dem Vorbehalt der Änderung, falls die Mindestteilnehmendenzahl von 9 Personen nicht erreicht wird. Anmeldungen bitte unter Angabe von Namen und Email der teilnehmenden Personen.

 

Via Email anmelden

Mangementlehrgang

Im Managementkurs geht es um die systematische Weiterentwicklung der Programmarbeit. Wichtigstes Ergebnis ist die Erarbeitung eines aktualisierten Entwicklungsplans. Die Hauptzielgruppe sind die Mitglieder des Managementteams. Mit dem EFQM-Modell als Kompass wird die Entwicklung des Programms an realen Problemen und Situationen geübt. Dazu gehören das Entwerfen „echter“ Programme, das Erstellen von Präsentationen, das Planen von Budgets, das Verfassen von Briefen, das Verhandeln und das Planen von Maßnahmen.

Der Management-Kurs richtet sich an Teams, die bereits über langjährige Erfahrungen mit dem Award verfügen und Erkenntnisse darüber gewinnen möchten, wie sie bestimmte Bereiche ihrer Arbeit verbessern können.

 

Überblick Managementlehrgang

Termine Managementlehrgang

  • 18./19.3.22 – online (Freitag: 14.30 – ca. 18.00, Samstag 9.00 – ca. 15 Uhr) – Klaus Vogel
  • 11./12.11.22 – online (Freitag: 14.30 – ca. 18.00, Samstag 9.00 – ca. 15 Uhr) – Klaus Vogel

Bitte per E-Mail anmelden und bei der Anmeldung Vor- und Nachname, Name der Schule und Vorerfahrung angeben.

 

Via Email anmelden
Lehrgänge von externen Partnern

Unser Partner 4elements unterstützt Schulen und Award Leader bei Bedarf bei der Umsetzung des Programmteils Expeditionen.

Das Angebot umfasst maßgeschneiderte Programme, die den Zielen und Wünschen der Expeditionsgruppe entsprechen, und Expeditionstraining für Award Leader.

Unsere Partner Outward Bound und Natur Bewegt arbeiten ebenfalls eng mit uns zusammen. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie Unterstützung im Programmteil Expeditionen benötigen.

 

Via E-Mail anmelden