Duke of Edinburgh's International Award - Lehrgänge & mehr

Unsere zumeist ehrenamtlich wirkenden Award Leader unterstützen Jugendliche und junge Erwachsene während ihrer Teilnahme am Duke of Edinburgh’s International Award. Ihre Kompetenz, ihr Selbstvertrauen und ihre Leadership Skills sind entscheidende Faktoren, um das Versprechen „Du kannst mehr, als du glaubst!“ für ihre Teilnehmenden zu erfüllen. Unsere Lehrgänge stellen sicher, dass Award Leader sich gut gerüstet fühlen, um die Teilnahme junger Menschen zu begleiten.

Anmeldungen bitte über das untenstehende Kontaktformular.

Kosten und AGBs

Die Teilnahmegebühr beträgt 37,50 Euro pro Person (für private Schulen 75 Euro pro Person) und wird im Anschluss an die Teilnahme von unserem Verein in Rechnung gestellt.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit der Anmeldung zu unseren Schulungen mit unseren Kursbedingungen einverstanden erklären. Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung, wenn möglich, bis 14 Tage vor dem jeweiligen Termin. Wir werden jedoch versuchen, auch kurzfristige Wünsche zu berücksichtigen.

Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder aus anderen Gründen einen Kurs auch kurzfristig abzusagen. In diesem Fall werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Programmlehrgang (Akkreditierung für die Bronze- und Silberstufe)

Der Programmlehrgang stellt das Fundament unserer Fortbildungen dar. Er vermittelt interessierten Erwachsenen ein grundlegendes Verständnis der Programmgrundsätze, lehrt, wie man die Teilnahme junger Menschen am besten unterstützt, bereitet auf die einzelnen Programmteile vor und führt die wichtigsten Werkzeuge für die tägliche Arbeit ein. Das praktische Ergebnis sind ein Basiskonzept für die Programmarbeit des Anbieters und ein Aktionsplan für erste Schritte.

Die  Teilnahme befähigt, folgende Rollen einzunehmen: Award Koordinator:in, Award Leader:in, Aufsichtsperson und Gutachter:in auf Expeditionen der Bronze- und Silberstufe. Die Teilnahme ist Voraussetzung für die Akkreditierung auf dem Online Record Book.

Termine:

  • PL_29.2.24: 8.00 – 16.00 online (Kurssprache* Englisch/bilinguale Unterlagen)
  • PL_8.3.24: Osterburken im Odenwald (Beginn Freitag um 15 Uhr, Ende am Sonntag um 12 Uhr; Kurssprachen Deutsch und Englisch)
  • PL_14.3.24_M: 8.30 – 16.30 Marburg/Hessen (Kurssprache* Deutsch)
  • PL_14.3.24: 8.00 – 16.00 online (Kurssprache* Deutsch/bilinguale Unterlagen)
  • PL_18.4.24: 8.00 – 16.00 online (Kurssprache* Englisch/bilinguale Unterlagen)
  • PL_5.6.24: 8.00 – 16.00 online (Kurssprache* Deutsch/bilinguale Unterlagen)
  • PL_2.7.24: 8.00 – 16.00 online (Kurssprache* Englisch/bilinguale Unterlagen)
  • 24.9.19_PL: 8.00 – 16.00 online (Kurssprache* Deutsch/bilinguale Unterlagen)
  • 24.11.8_PL: Osterburken im Odenwald (Beginn Freitag um 15 Uhr, Ende am Sonntag um 12 Uhr; Kurssprachen Deutsch und Englisch)
  • 24.12.12_PL: 8.00 – 16.00 online (Kurssprache* Deutsch/bilinguale Unterlagen)

*Kurssprache: Eigene Wortbeiträge sind stets auf Deutsch oder Englisch möglich, aber zum Folgen des Kursinhalts ist ein grundlegendes Verständnis der jeweiligen Kurssprache Voraussetzung.

Auf Wunsch bieten wir auch Programmlehrgänge für Schülermentor:innen an. Voraussetzung ist die Teilnahme von mindestens 9 Teilnehmenden (in Begleitung eines:einer Erwachsenen), die die Bronzestufe erfolgreich absolviert haben. Diese Lehrgänge können in Präsenz in Osterburken oder online durchgeführt werden.

Lehrgang Gutachter:in in Wildnisgebieten (für die Goldstufe)

Der Kurs vermittelt die methodischen Fähigkeiten für die Begutachtung von Goldexpeditionen. Hauptzielgruppe sind Award Leader mit Erfahrung von Bronze- und Silberexpeditionen. Gutachtende auf der Goldstufe müssen diesen Lehrgang belegt haben. Hinweis: Expeditionstechnik wird nicht vermittelt.

Termine:

  • GL_8.11.24: Gutachterlehrgang in Osterburken/Odenwald (Beginn Freitag um 15 Uhr, Ende am Sonntag um 12 Uhr)
Managementlehrgang

Im Managementkurs geht es um die systematische Weiterentwicklung der Programmarbeit. Wichtigstes Ergebnis ist die Erarbeitung eines aktualisierten Entwicklungsplans. Die Hauptzielgruppe sind die Mitglieder des Managementteams. Mit dem EFQM-Modell als Kompass wird die Entwicklung des Programms an realen Problemen und Situationen geübt.

Der Management-Kurs richtet sich an Teams, die bereits über langjährige Erfahrungen mit dem Award verfügen und Erkenntnisse darüber gewinnen möchten, wie sie bestimmte Bereiche ihrer Arbeit verbessern können. Termine nach Vereinbarung.

Stammtische - regionale Treffen

Unsere nächsten Stammtisch findet ihr hier. Bitte meldet euch unverbindlich mit folgendem Code an, damit wir besser planen können:

  • ST_Muenchen_8.2.24: Treffen für alle Award Leader in der Region München. Ab 19 Uhr, Ort: Wirtshaus in der Au.
  • ST_Koeln_20.2.24: Treffen für alle Award Leader in NRW. Ab 19 Uhr, Ort: tbd.
  • ST_Berlin_12.9.24: Treffen für Award Leader und alle, die es werden möchten! Ab 19 Uhr im Schleusenkrug in Berlin-Tiergarten.
  • ST_NRW_10.10.24: Treffen für alle Award Leader in NRW. Ab 19 Uhr, Ort: tbd.
  • ST_Muenchen_17.10.24: Treffen für alle Award Leader in der Region München. Ab 19 Uhr, Ort: tbd.
  • ST_Berlin_4.12.24: Treffen für Award Leader und alle, die es werden möchten! Ab 19 Uhr in der Joseph-Roth-Diele in Berlin-Schöneberg.

Wir freuen uns darauf, euch zu sehen!

Webinare

Hier findet ihr unsere Webinare – bitte meldet euch über das untenstehende Formular an.

  • Web_21.2.24: Webinar 1 – Best Practice zu Expeditionsausbildung – wie bereite ich meine Teilnehmenden bestmöglich vor? – für neue Award Leader, von 17-18 Uhr via Zoom.
  • Web_28.2.24: Webinar 2 – Best Practice zu Expeditionsplanung – wie geht das nochmal mit der Routenplanung und den UTM-Koordinaten? – für neue Award Leader, von 17-18 Uhr via Zoom.
  • Web_6.3.24: Webinar 3 – Unterwegs – Best Practice zu Expeditionen – für neue Award Leader, von 17-18 Uhr via Zoom.
  • Web_11.9.24: Webinar 4 – Best Practice – Wie gelingt es, Schüler:innen zu motivieren, am Duke teilzunehmen?  Von 17-18 Uhr via Zoom.
  • Web_18.9.24: Webinar 5 – Best Practice – Aktivitäten wählen & SMARTE Ziele festlegen, von 17-18 Uhr via Zoom.
  • Web_25.9.24: Webinar 6 – Best Practice – Wie klappt das Onboarding der Teilnehmenden auf das ORB? Von 17-18 Uhr via Zoom.

Anmeldung

Praktische Expeditionsskills

Erfahrungsgemäß reicht das von uns im Rahmen unserer Lehrgänge und unserer Handbücher vermittelte Wissen aus, um Expeditionen erfolgreich vorbereiten, begleiten und auswerten zu können.

Interessierte, die ihre praktischen Expeditionsskills vertiefen oder Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Expeditionen erhalten möchten, können sich an folgende Organisationen wenden, die von uns lizenziert sind: Outward Bound, 4Elements und Natur Bewegt

 

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass diese Organisationen in eigenem Namen handeln.