Lehrgänge

Award Leader begleiten teilnehmende junge Menschen als Mentor*innen durch das Programm. Ihre Kompetenz und ihr Selbstvertrauen sind entscheidende Faktoren für die Erfüllung des Versprechens “Du kannst mehr, als du glaubst!”. Daher stellen unsere Lehrgänge und Fortbildungen auf der Grundlage unserer Handbücher die wesentliche Resource unserer Arbeit dar. Im Folgenden finden Sie Informationen zu unseren Lehrgängen. Wir bitten nach Möglichkeit um Anmeldung bis zu 14 Tagen vor dem jeweiligen Termin. Unsere Lehrgänge werden ehrenamtlich durchgeführt.

Für eine individuelle Terminvereinbarung außerhalb der angebotenen Termine sprechen Sie uns bitte an.

Programmlehrgang

Der Programmlehrgang vermittelt das für die praktische Arbeit notwendige Grundverständnis des Programms, bereitet auf die Gestaltung des Programmteils Expeditionen auf der Bronze- und Silberstufe vor, führt in die wichtigsten Arbeitshilfen ein und vermittelt die ersten Schritte der Programmimplementierung. Praktisches Ergebnis ist ein Plan für die eigene Programmarbeit.

Die Teilnahme von mindestens 3 Personen einer Organisation ist Voraussetzung für die Umsetzung des Awards.

Termine 2020/21:

  • 30.10.20, von 8-16 Uhr – Präsenzlehrgang in Berlin-Charlottenburg (Vanessa Masing)
  • 20.11.20, von 8-16 Uhr – Präsenzlehrgang in Berlin-Charlottenburg (Vanessa Masing)
  • 27.11.20, von 14-18 Uhr,  und 28.11.20, von 9-15 Uhr – online (Klaus Vogel)
  • 04.12.20, von 8-16 Uhr – Präsenzlehrgang in Berlin-Charlottenburg, (Vanessa Masing)
  • 18.12.20, von 8-16 Uhr – Präsenzlehrgang in Berlin-Charlottenburg mit vorgelagertem Onlinemodul, max. 6 Teilnehmende (Vanessa Masing) – bitte bis zum 8.12.20 anmelden
  • 22.1.21, von 14-18 Uhr,  und 23.1.21, von 9-15 Uhr – online (Vanessa Masing)
  • 28.1.21, von 8-16 Uhr – mit vorgelagertem Onlinemodul (Klaus Vogel)
  • 12.3.21, von 14-18 Uhr,  und 13.3.21, von 9-15 Uhr – online (Klaus Vogel)
  • 8.10.21, von 15 Uhr bis 10.10.21 12 Uhr – Osterburken (Klaus Vogel)
  • weitere Termine nach Bedarf

Wir bitten um frühzeitige Anmeldung, da die Lehrgänge nur mit einer Mindestanzahl an Teilnehmer*innen stattfinden.

 

Flyer Programmlehrgang

 

Für PL anmelden
Managementlehrgang

Beim Managementlehrgang geht es um das systematische Weiterentwickeln der Programmarbeit. Wichtigstes Ergebnis ist der Entwurf eines neuen Entwicklungsplans.

  • Hauptzielgruppe sind die Mitglieder des Leitungsteams.
  • Mit dem EFQM-Modell als Kompass wird Programmentwicklung an realistischen Problemen und Situationen gelernt und geübt. So werden u.a. „echte“ Programme entworfen, Präsentationen erstellt, Budgets geplant, Briefe geschrieben, Verhandlungen geführt und Maßnahmen geplant.

Termine 2020/21:

  • 30.10.20, von 14-18 Uhr, und 31.10.20, von 9-15 Uhr – online (Klaus Vogel)
  • 26./27.3.21, von 14-18 Uhr und von 9-15 Uhr – online (Klaus Vogel)
  • 23./24.10.21, von 14-18 Uhr und von 9-15 Uhr – online (Klaus Vogel)

 

Management Course Overview (Englisch)

Für ML anmelden
Gutachter*in in Wildnisgebieten (Gold Stufe)

Der Lehrgang vermittelt die methodischen Fertigkeiten für die Abnahme von Gold-Expeditionen und Expeditionsaudits.

  • Hauptzielgruppe sind auf der Silberstufe erfahrene Mitarbeiter im Programmteil Expeditionen.
  • Teilnahmevoraussetzungen sind Programmlehrgang und nach Möglichkeit Managementlehrgang, Multiplikatoreneinführung, EH- Kurs sowie Erfahrung im Bergwandern entsprechend dem Wanderleiter-Standard.
  • Die Literatur umfasst Handbuch, Expeditionsführer, Infoblätter, Leitermappe, Toolbox.
  • Das Programm umfasst Kurzreferate zu den inhaltliche Themen, einen „Walking Talk“ zu den Stationen des Gutachtens sowie eine abschließende Analyse und Verbesserungsplanung der Arbeit vor Ort.
  • Standardform ist die Durchführung in Verbindung mit einer drei-oder viertägigen Probetour oder Abschlussunternehmung (in Zeiten von Corona findet der Lehrgang online statt).

Es werden vor allem vermittelt:

  • Bedeutung eines klaren Themas für das Gelingen
  • Standards der Routenplanung
  • Aufgaben des Gutachters
  • Stationen des Gutachtens
  • Methoden für das Abschlussgespräch
  • Blick auf Stärken der Gruppe und Teilnehmenden
  • Ziele und Inhalte des Expeditionsaudits
  • Erkennen von Stärken und Verbesserungspotentialen der Arbeit vor Ort

Expeditionstechnik wird nicht vermittelt.

Termine 2020/21:

  • 13./14.11.20, von 14-18 Uhr und  von 9-15 Uhr – online (Klaus Vogel)
  • 11./12.6.21 von 14-18 Uhr und von 9-15 Uhr – online (Klaus Vogel)
  • 12./13.11.21 von 14-18 Uhr und von 9-15 Uhr – online (Klaus Vogel)

 

Für GL anmelden
Lehrgang für Schülermentor*innen

Der Lehrgang für Schülermentor*innen/Lehrgang Gruppenleitung beinhaltet ein auf ein Wochenende erweitertes Modul 1 des Programmlehrgangs; wegen dieses Schwerpunkts qualifiziert er NICHT für die Gutachtertätigkeit. Hauptergebnis sind Konzept und Aktionsplan für die eigene Arbeit vor Ort.

  • Der Lehrgang richtet sich an Programmteilnehmer*innen, die das Programm als Schülermentor*innen bei der Begleitung der Teilnahme (Mentoring) unterstützen wollen. Weitere Zielgruppen sind Award Leader, die eine fundierte Einführung in das Thema Gruppenleitung erhalten wollen.
  • Jugendliche sollten die Bronzestufe abgeschlossen haben. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre.
  • Im Mittelpunkt der praktischen Arbeit steht das Gestalten von Gruppentreffen und Sprechstunden. Das Erstellen von Testimonials im Rahmen der Treffen wird am Beispiel der teilnehmenden Jugendlichen geübt.

Beim Lehrgang für Schülermentor*innen ist Learning by Doing durchgängiges Prinzip:

  • Die Teilnehmer*innen präsentieren die wesentlichen Programminhalte im Plenum
  • In Tandems wird die Planung des eigenen persönlichen Award-Programms vorgetragen, analysiert und bewertet
  • Zu zweit werden die Schüsselschritte der Teilnahme im Rahmen eines Walking Talks erarbeitet und anschliessend präsentiert
  • Als praktisches Beispiel für die Reflexion werden Testimonials (mit verschiedenen Medien) erfasst
  • Auf Grundlage des Erarbeiteten skizzieren die Teilnehmer*innen das Mentoringkonzept für ihre Schule/Organisation als „Mentoring-Haus“

Aktuelle Termine:

  • 6.11.20, von 14-18 Uhr, und 7.11.20, von 9-15 Uhr – online (Klaus Vogel)
  • 28.11.20, von 9-18 Uhr – online (Ceridwen Temple)
  • 29.1.21 ab 14 Uhr – 31.1.21 12 Uhr – online (Klaus Vogel)
  • 5.3./6.3.21 ab 14 Uhr – 31.1.21 12 Uhr – online (Klaus Vogel)

 

Für SL anmelden
Webinare

Wir empfehlen vor der Teilnahme an einem Programmlehrgang an einem einführenden Webinar teilzunehmen. Termine nach Absprache.

 

Webinare für Schulteams zu einem bestimmten Thema sind auf Anfrage jederzeit möglich.

 

Kontakt aufnehmen
Let's Talk, Coffee Corner und Best-Practice-Austausch

Let’s Talk

Regelmäßige Sitzungen zur Diskussion aktueller Entwicklungen – März, Juni, September und Dezember. Bekanntgabe der Termin per E-mail.

 

Coffee Corner

Online-Treffen jeden ersten Mittwoch im Monat von 15.30-16.30 Uhr. Keine Anmeldung erforderlich – kommen Sie einfach auf Whereby vorbei, wenn Sie etwas besprechen möchten oder einfach Lust haben, sich auszutauschen.

 

Best-Practice-Workshops

Ab 2021 organisieren wir regelmäßig Online-Workshops zu bestimmten Themenschwerpunkten des Programms, im Rahmen derer Award Leader aus unserem Netzwerk ihre Expertise teilen. Bekanntgabe der Termine über die sozialen Medien.

Kosten der Lehrgänge und zusätzliche Informationen
Die Teilnahmegebühr für einen Lehrgang beträgt 75 Euro p.P. für private Schulen, 37,50 Euro für öffentliche Schulen (vgl. Kosten). Konditionen für Schulen, die im Rahmen von Starke Teens Projekten teilnehmen, können den jeweiligen Projekt-Eckdaten entnommen werden.

Die Anmeldung zu den Lehrgängen erfolgt für Organisationen, die den Duke bereits anbieten, über die Onlineverwaltung oder per Email, für alle neuen Anbieter per Email. Mit Ihrer Anmeldung zu Lehrgängen und der Nutzung unserer weiteren Angebote stimmen Sie unseren Lehrgangsbedingungen zu.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung nach Möglichkeit bis 14 Tage vor dem jeweiligen Termin. Unsere Lehrgänge werden alle ehrenamtlich durchgeführt.