Transparency

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen. Wir verpflichten uns, die folgenden zehn Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten:

 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

  • The Duke of Edinburgh’s International Award – Germany e.V.
  • Sitz der Geschäftsführung: Branitzer Platz 2, D – 14050 Berlin
  • Sitz des Vereins: Leutkirch im Allgäu
  • Ansprechpartnerin: Vanessa Masing (Geschäftsführender Vorstand), [email protected]
  • Gründungsjahr: 1994
  • von 1994 – 2020 ehrenamtlich geleitet, seit 2020 hauptamtlich

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

  • Zur Satzung
  • Unser Ziel ist die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen im Alter von 14 bis 24 Jahren
  • Vision: Jeder junge Mensch in Deutschland hat die Chance auf ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben und fühlt sich als Teil unserer demokratischen Gesellschaft.
  • Mission: Wir rüsten junge Menschen im Alter von 14-24 Jahren mit den Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts und einem starken Glauben an ihre Fähigkeiten und ihren Erfolg aus.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

  • Unsere Arbeit ist aufgrund der Förderung der Jugendhilfe nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes für Körperschaften I, Berlin (Steuernummer 27/678/60314) vom 16.11.2021 nach §5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach §3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

5. Tätigkeitsbericht

6. Personalstruktur zum 1.1.2022

  • Hauptamtliche Mitarbeitende zum 1.1.2022: 5 (2,5 Vollzeitäquivalente)
  • Honorarkräfte zum 1.1.2022: 1
  • Ehrenamtliche zum 1.1.2022: 540

7. Angaben zur Mittelherkunft (1.1.21 – 31.12.21)

  • Einnahmen: 199.007 Euro
    • Einkünfte aus Lizenz-, Fortbildungs- und Teilnahmebeiträgen sowie dem Verkauf von Materialien: 55.435 Euro
    • Einkünfte aus Fördermitteln und Spenden: 138.197 Euro
    • Öffentliche Zuschüsse: 5.375 Euro

8. Angaben zur Mittelverwendung (1.1.21 – 31.12.21)

Hier finden Sie unseren Jahresabschluss 2021.

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

  • The Duke of Edinburgh’s International Award – Germany e.V. ist als nationaler Programmherausgeber des Duke Awards von The Duke of Edinburgh’s International Award Foundation mit Sitz im Vereinigten Königreich lizensiert und unterzieht sich regelmäßig einem Re-Lizenzierungsverfahren

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen

  • Bürgerstiftung Berlin
  • Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
  • The Duke of Edinburgh’s International Award Foundation