Informationen zur Transparenz

Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

  • The Duke of Edinburgh’s International Award – Germany e.V.
  • Sitz der Geschäftsführung: Branitzer Platz 2, D – 14050 Berlin
  • Sitz des Vereins: Leutkirch im Allgäu
  • Ansprechpartnerin: Vanessa Masing (Geschäftsführender Vorstand), [email protected]
  • Gründungsjahr: 1994

Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

  • Zur Satzung
  • Unser Ziel ist die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen im Alter von 14 bis 24 Jahren
  • Vision: Jeder junge Mensch in Deutschland hat die Chance auf ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben und fühlt sich als Teil unserer demokratischen Gesellschaft.
  • Mission: Wir rüsten junge Menschen im Alter von 14-24 Jahren mit den Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts und einem starken Glauben an ihre Fähigkeiten und ihren Erfolg aus.

Angaben zur Steuerbegünstigung

  • Unsere Arbeit ist aufgrund der Förderung der Jugendhilfe nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes für Körperschaften I, Berlin (Steuernummer 27/678/60314) vom 16.11.2021 nach §5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach §3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträger

Tätigkeitsbericht

Personalstruktur

  • Hauptamtliche Mitarbeitende: 6

Angaben zur Mittelherkunft (vorläufig)

  • Einnahmen: 195.362 Euro
    • Einkünfte aus Lizenz-, Fortbildungs- und Teilnahmebeiträgen sowie dem Verkauf von Materialien: 52.246 Euro
    • Einkünfte aus projektbezogenen Fördermitteln: 64.375 Euro
    • Öffentlicher Zuschuss: 5.375 Euro
    • Einkünfte aus Spenden: 73.366

Angaben zur Mittelverwendung 2021 (vorläufig)

  • Ausgaben: 137.292 Euro
    •  Personalkosten 75.301 Euro
    •  Fremdleistungen 7.485 Euro
    •  Raumkosten 1.590 Euro
    •  Sachkosten Expeditionen 10.313 Euro
    •  Reisekosten 2.197 Euro
    •  Kommunikations- und Werbekosten 25.920 Euro
    •  Bürobedarf 6.605 Euro
    •  Steuerberatung und Buchhaltung 4.362 Euro
    •  Versicherung und Beiträge 1.784 Euro
    •  Sonstige Ausgaben 1.735 Euro

Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

  • The Duke of Edinburgh’s International Award – Germany e.V. ist als nationaler Programmherausgeber des Duke Awards von The Duke of Edinburgh’s International Award Foundation mit Sitz im Vereinigten Königreich lizensiert und unterzieht sich regelmäßig einem Re-Lizenzierungsverfahren

Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachen

  • Bürgerstiftung Berlin
  • Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
  • The Duke of Edinburgh’s International Award Foundation