Impressionen vom Netzwerktreffen 2024 in Leipzig

Anderthalb bunte Tage im Leipziger Westen ganz im Zeichen der Duke-Programmarbeit – das war unser Netzwerktreffen 2024! Gemeinsam haben wir an den Bauplänen unserer Duke-(Schul)Häuser gearbeitet, an Strategien gefeilt, Erfahrungen ausgetauscht, Stärken in Form von Sternen herausgearbeitet und Lösungen für Herausforderungen identifiziert. Vielen Dank an alle, die mit großem Engagement teilgenommen haben! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr…

Ergebnisse des Netzwerktreffens 2024

Im Zentrum des Duke Awards steht stets das „Duke Haus“ als Zukunftsvision der den Duke anbietenden Bildungseinrichtung. Das Duke Haus wird von allen Award Leader Teams im Programmlehrgang skizziert und dann über die Jahre weiter verfeinert: Auf welchem Fundament steht unser Haus? Wie finden Schülerinnen, Schüler und Azubis ins Duke Haus? Wie kommuniziert unsere Duke-Gemeinschaft? Wie sieht unsere Vernetzung mit unserem Umfeld aus? …

Im Rahmen des Netzwerktreffens 2024 haben teilnehmende Award Leader ihre Bildungseinrichtung unter die Lupe genommen und zunächst ihre STERNE identifiziert: Dinge, die bei ihnen besonders gut laufen, und besondere Verbündete, ohne die ihre Arbeit nicht möglich wäre. Anschließend lag der Fokus auf STOLPERSTEINEN/CHANCEN FÜR (SCHUL)ENTWICKLUNG: An welchen Stellen hapert es noch mit der Umsetzung des Dukes? Der Rest des Tages war dem Austausch von Ideen, best practice, gegenseitiger Inspiration und Bestärkung gewidmet. Lösungsansätze, Ideen und unterstützende Faktoren für die Transformation der Stolpersteine in solide Ziegel für das Duke Haus haben wir als GRASBÜSCHEL (und Ziegel) zusammengetragen.

Im Folgenden ist ein Auszug der Ergebnisse zu sehen, die die Teilnehmenden in ihrem Basket mit nach Hause genommen haben:

Impressionen vom Netzwerktreffen 2023 in Berlin

Unser Netzwerktreffen im letzten Jahr war ein voller Erfolg: gegenseitiger Austausch, Erfahrungsberichte und vielfältige Worklshops haben Award Leader aus ganz Deutschland einander näher gebracht. Wir danken allen, die dabei waren!