Was ist der Duke?

Der Duke of Edinburgh’s International Award ist ein internationales Programm, das dich persönlich weiterbringt und deine Entwicklung fördert. In deiner Freizeit stellst du dich selbstgewählten individuellen Herausforderungen, setzt dir persönliche Ziele und verfolgst diese über einen bestimmten Zeitraum.

Die Stufen Bronze, Silber und Gold verlangen dabei zunehmend mehr Zeit, Einsatz und Eigenverantwortung. In jedem der folgenden Bereiche suchst du dir eine spannende Aktivität und setzt dir ein Ziel – fertig ist deine persönliche Challenge:  

 Engagement          Fitness             Talente         Expeditionen        Goldprojekt

Am Ende deiner Reise steht eine Auszeichnung, die dir in festlichem Rahmen verliehen wird und die dir – wenn du sie deiner Bewerbungsmappe hinzufügst – viele Türen öffnen kann. Aber am Wichtigsten: Du machst unvergessliche Erfahrungen und wächst über dich selbst hinaus!

 

Anmeldung

Was bringt mir der Duke?

Du kannst mehr als du glaubst! Eine Teilnahme am Duke Programm kann dein Leben verändern. Auf jeden Fall wird sie dich bereichern. Du wirst Neues über dich erfahren und Stärken entdecken, von denen du noch nichts geahnt hast, neue Freundschaften schließen und erfahren, was es heißt, etwas gemeinsam zu schaffen.

Mit dem Duke erlebst du Dinge, die dich dein Leben lang begleiten werden.

Wer kann am Duke teilnehmen?

Jeder zwischen 14 und 24 Jahren kann am Duke teilnehmen – vollkommen unabhängig von Fähigkeiten, sozialem Hintergrund, Religion oder anderen Dingen. Beim Duke geht es nicht darum, besser als andere zu sein, sondern darum, sich als Mensch herausfordernde Ziele zu setzen und persönliche Grenzen zu versetzen.

Die Teilnahme ist eher ein Marathon als ein Sprint.

Wie alt muss ich sein?

Da die Expeditionen ohne direkte Aufsicht durchgeführt werden, dürfen Jugendliche erst ab einem bestimmten Alter am Duke teilnehmen.

Folgendes Mindestalter gilt für die jeweilige Stufe:

  • Bronze: 14 Jahre
  • Silber: 15 Jahre
  • Gold: 16 Jahre

Wenn du noch nicht 14 bist, aber in deiner Freundesgruppe die meisten bereits 14 Jahre alt sind, darfst du in Ausnahmefällen bereits auf der Bronze Stufe teilnehmen – besprich das mit deinem Award Leader.

Wenn du deinen Bronze Award bereits gemacht hast, darfst du gleich im Anschluss auf der Silber Stufe weitermachen, ohne auf deinen 15. Geburtstag zu warten.

Für die Goldstufe musst du mindestens 16. Jahre alt sein, da es sich um eine besonders anspruchsvolle Herausforderung handelt. Aktivitäten, die du vor deinem 16. Geburtstag gemacht hast, können nicht angerechnet werden.

Wie lange dauert die Teilnahme?

Die Teilnahme dauert mit jeder Stufe länger. Auf der Bronze- und Silberstufe benötigst du mindestens 6 Monate und auf der Goldstufe mindestens 12 Monate, wenn du alle Stufen nacheinander machst. Während deiner Teilnahme führst du die von dir gewählten Aktivitäten in den Bereichen Engagement, Fitness und Talente jeweils eine Stunde pro Woche durch.

Falls du die Stufen nicht nacheinander durchläufst, sondern direkt mit Silber oder Gold einsteigst, verlängert sich die Mindestdauer der Teilnahme. Die folgende Übersicht zeigt dir, wie lange die Teilnahme jeweils dauert:

 

 

Wo kann ich teilnehmen?

Hier findest du eine Übersicht über alle Schulen, die den Duke Award anbieten:

 

Unsere Programmanbieter

 

Ist deine Schule nicht dabei? Dann sende uns eine kurze E-Mail und wir werden versuchen, deine Schule als neuen Anbieter zu gewinnen.

 

Email schreiben

Was kostet die Teilnahme am Duke?

Jugendliche und junge Erwachsene an öffentlichen Schulen zahlen pro Stufe 7,50 Euro. Für Teilnehmer:innen an privaten Schulen und in Unternehmen kostet die Teilnahme 15 Euro pro Stufe. In manchen Fällen kannst du an einer öffentlichen Schule über einen Fördertopf deiner Schule eine Art „Stipendium“ erhalten und umsonst teilnehmen.​ Wende dich dazu an deinen Programmanbieter oder an unseren Verein.